Jeder nur ein Kreuz

All your belly are belong to us

Am kommenden Freitag wollen fundamentalistische Christ_Innen in Freiburg einen „Gebets- und Demonstrationszug zum Schutze des Lebens“ durchführen. Die „Freiburger Assoziation zur Kritik der Piusbruderschaft“ mobilisiert hier dagegen.

Dazu passt thematisch, daß es auf http://ufo.arranca.de seit gestern den Mitschnitt einer Veranstaltung zum fundamentalistischen Nachrichtenportal „kreuz.net“ gibt. Auf der Seite tobt sich die klerikale Braunzone zwischen konservativem Antimodernismus und Klerikalfaschismus aus.

Ärgernis zeigt dazu ein niedliches Video von gloria.tv über die Gegenaktivitäten zu einem solchen Marsch. Man kann nur hoffen, daß die Gegendemonstrant_innen recht haben: „Eure Kinder werden so wie wir“


0 Antworten auf „Jeder nur ein Kreuz“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei × = zehn