Archiv für September 2012

Gay Culture in Erfurt: Bitte nur weiß und deutsch

von Antira-Campus Erfurt:

Rassistische Ausgrenzung durch Security-Mitarbeiter des
Nachtclubs Cosmopolar

Am Samstag, den 2. September 2012, um 00:20 Uhr wollte eine männlliche Person (29 Jahre alt), die Gay-Culture Veranstaltung in der Partylokalität Cosmopolar besuchen. Er wurde vom Security-Personal aufgrund seiner Staatsangehörigkeit nicht in den Club hineingelassen: Wie alle anderen Besucher des Cosmopolars, zeigte die besagte Person ihren Personalausweis. Nachdem die Security dem nicht-Deutschen Partygast signalisierte, dass er nicht rein könne, fragte der Partygast nach dem Grund. Daraufhin zeigte die Security mit seinem Finger auf den Halbmond und Stern, welches auf dem türkischen Personalausweis der abgelehnten Person abgedruckt ist … [weiter bei Antira-Campus]

Queere Abende im veto im September

Am Mon­tag, dem 17.9. wird im veto eine In­fo­ver­an­stal­tung zu den Ge­gen­ak­tio­nen gegen den „Marsch für das Leben“ in Ber­lin statt­fin­den.
Hier ein Video zu einem ähnlichen Event im letzten Jahr in Berlin.

Am 24.9. gibt es einen Film­abend. Beide Ver­an­stal­tun­gen be­gin­nen um 20 Uhr.
Achtung: Das veto ist umgezogen und befindet sich jetzt im Papiermühlenweg 33. Eine Karte findet ihr auf der veto-Webseite.