Vorbereitung Rollenspiel

Untenstehend findet ihr die Rollenkarten der Charaktere des Rollenspiels, welches am 18.7. um 17 Uhr beginnt. Eine Anmeldung wäre gut, wenn ihr teilnehmen möchtet.

Rollenspiel Karte 1 Rollenspiel Karte 2 Rollenspiel Karte 3 Rollenspiel Karte 4
Rollenspiel Karte 5 Rollenspiel Karte 6 Rollenspiel Karte 7 Rollenspiel Karte 8

Zeitänderung 14.7.

Die erste Veranstaltung der diesjährigen Polyfantasiawoche, der Vortrag „Schonmal über Beziehungsstrukturen nachgedacht?!? Ein Vortrag zu Monogamie und Polyamorie“, findet am Sonntag schon um 18 Uhr statt wie ursprünglich angekündigt um 20 Uhr statt.

Polyfantastischer Siebdruck

Am Sonntag, dem 14.7. ab 14 Uhr könnt ihr in der Hohenwindenstraße 17 eure Shirts, Beutel oder Gardinen bedrucken.

Polyfantasiawoche 2013

Das Programm für die Polyfantasiawoche 2013 ist fertig! Alle Veranstaltungen finden in der Hohenwindenstraße 17 statt. Die Polyfantasiawoche ist eine Privatveranstaltung und wird als Kooperationsveranstaltung der queer-feministischen Gruppe wi(e)derdienatur und des Bildungskollektivs Biko mit Unterstützung des Jugendbildungsnetzwerks der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert.

Queerer Abend im veto am 27.5.

Gewalt und SM, Gesellschaft und Gewalt??? – Queerer Montag am 25. März

25.03.2013, 20:00 Uhr, Queerer Abend im veto, Film und Diskussion zum Thema SM und Gewalt???, Snacks und Getränke gibt's aber auch! ACHTUNG! Inhaltswarnung: explizite Sexszenen, Institutionelle Gewalt (Knast, Heim), Körperliche Gewalt.

Queerer Abend im veto am 25.2.

Gay Culture in Erfurt: Bitte nur weiß und deutsch

von Antira-Campus Erfurt:

Rassistische Ausgrenzung durch Security-Mitarbeiter des
Nachtclubs Cosmopolar

Am Samstag, den 2. September 2012, um 00:20 Uhr wollte eine männlliche Person (29 Jahre alt), die Gay-Culture Veranstaltung in der Partylokalität Cosmopolar besuchen. Er wurde vom Security-Personal aufgrund seiner Staatsangehörigkeit nicht in den Club hineingelassen: Wie alle anderen Besucher des Cosmopolars, zeigte die besagte Person ihren Personalausweis. Nachdem die Security dem nicht-Deutschen Partygast signalisierte, dass er nicht rein könne, fragte der Partygast nach dem Grund. Daraufhin zeigte die Security mit seinem Finger auf den Halbmond und Stern, welches auf dem türkischen Personalausweis der abgelehnten Person abgedruckt ist … [weiter bei Antira-Campus]

Queere Abende im veto im September

Am Mon­tag, dem 17.9. wird im veto eine In­fo­ver­an­stal­tung zu den Ge­gen­ak­tio­nen gegen den „Marsch für das Leben“ in Ber­lin statt­fin­den.
Hier ein Video zu einem ähnlichen Event im letzten Jahr in Berlin.

Am 24.9. gibt es einen Film­abend. Beide Ver­an­stal­tun­gen be­gin­nen um 20 Uhr.
Achtung: Das veto ist umgezogen und befindet sich jetzt im Papiermühlenweg 33. Eine Karte findet ihr auf der veto-Webseite.

Bilder von der Polyfantasiawoche


Workshop


Die Bar vor der Party


Bestuhlung für den Auftritt von Jenniffer Ostblock


Jenniffer Ostblock